Stimmen zum Album Mit Dir – erschienen am 22. Februar bei Sturm & Klang:


„Eine außergewöhnliche Stimme.“
Süddeutsche Zeitung

„Welch ein Album. Josef Hien, der mal an Konstantin Wecker, mal an Reinhard Mey erinnert, ist eine echte Entdeckung.“
BRF1

„In der Tradition großer Liedermacherkunst – mit allem, was dazu gehört.“
Hooked on Music

„Der Münchner nimmt alltägliche Missgeschicke, aber auch politische Ungerechtigkeiten und Extremismus aufs Korn.“
Deutschlandfunk

Portrait "Schnörkellos ehrlich"

Deutschlandfunk: Lied- und Folkgeschichten
Zur Seite des Senders

Hier anhören

Portrait "Haltung zeigen"

Süddeutsche Zeitung
Mittwoch, 20. Februar 2019

hier online lesen

Weitere Stimmen:

„Josef singt, weil er ein Lied hat, mit einer sehr schönen Stimme und schnörkellos ehrlichen Texten. Mit ‚Sei bei mir‘ ist ihm ein politisch wichtiges Lied gelungen.“
Konstantin Wecker

„Ein wunderbares Album. Wie fein sind die Gedanken auf den Punkt gebracht, wie filigran die Poesie, wie zart ist sie in warme Melodien verwebt!“
Jens Kommnick, Komponist und Musiker

„Wirkungsvoll und textlich durchdacht – so etwas bekommt man auch nicht alle Tage angesichts der Flut an Veröffentlichungen.“
Heiner Knapp, Musikredakteur (radioBERLIN 88,8)

„Im besten Sinne: eine schöne Stimme in einem guten Song zum wichtigsten Thema der Zeit.“
Heiner Lürig, Produzent und Komponist